Spendenaktion

Die Kita St. Georg möchte auch dieses Jahr Spenden sammeln für die Caritas Wohnungslosenhilfe in Limburg.

Wie auch in den letzten Jahren sammelt die Kita St. Georg haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel für die Menschen in unserer Stadt, denen es aktuell nicht so gut geht. 

Hierfür steht ab dem Martinstag am 11.11.2022 bis zum Nikolaustag am 06.12.2022 eine Kiste am Eingang unserer Einrichtung, die von allen Menschen, die sich an dieser Sammelaktion beteiligen möchten gefüllt werden kann. Die Kiste ist jeweils von 7.00-9.00 Uhr und von 12.30-13.00 Uhr erreichbar. Wenn auch sie etwas beitragen möchten und am Vormittag keine Zeit finden, können sie bis 17.00 Uhr klingeln und wir nehmen die Spenden gerne entgegen.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung an der Aktion und freuen uns, gemeinsam mit den Kindern und Familien Gutes für andere Menschen zu tun, so wie es uns der heilige Martin vorgemacht hat.

 

 

Wintertreff

Dieses Jahr gab es den ersten Wintertreff in der Kita St. Georg. 

Statt der traditionellen Winterwanderung hat sich der Elternbeirat in diesem Jahr einen bunten Wintertreff in der Kita gewünscht. 

Durch die Coronakrise gab es nur wenig Möglichkeiten für die Eltern sich in der Kita kennenzulernen und auszutauschen.

So kam es, dass wir uns dieses Jahr ganz gemütlich auf dem Außengeländer der Einrchtung getroffen haben.

Wir haben die Laternen von Martin noch einmal erstrahlen lassen und Lichterketten haben den großen Hof gemütlich beleuchtet.

Es gab Plätzchen, Lebkuchen und selbst gebackene Waffeln vom Elternbeirat.

Die Erzieher haben die Kinder winterlich geschminkt und es wurde viel Kinderpunsch und warmer Apfelsaft getrunken, gelacht und geredet.

Alles in allem war es ein sehr gemütlicher Abend mit einem kleinen gemeinsamen Lied zum Abschied.

Wir haben uns sehr gefreut, dass so viele Familien anwesend waren, um diesen schönen Abend mit uns zu erleben.

 

 

 

 

Die katholische Kita St. Georg ist 2022 wieder zur fair trade Kita ausgezeichnet worden.

Die Zertifizierung gilt für weitere 3 Jahre. Darüber freuen sich alle Mitarbeiter*innen sehr.

Schon lange, genau genommen seit 2015, engagiert sich die Kita in diesem Bereich. Sie arbeitet fair, regional und nachhaltig. Mit Projekten für den Sozialraum wie: Weltfrauentag, Weltladenverkauf, faire Woche mit Ausstellungen und Filmen, fairem Straßencafé oder Aktionen für die Kinder mit den Themen Kinderrechte, Banana fair day, Kakao, Fußball oder faires Frühstück.

Der katholischen Kita geht es nicht darum noch ein Zertifikat in den Händen zu halten, sondern eine gewisse Haltung zu zeigen und für eine gerechtere Welt einzustehen. Der Einrichtung ist es wichtig den Kindern und Eltern das Verständnis dafür weiter zu geben. Sie für das Thema zu sensibilisieren und stark zu machen für ihre Rechte und die der anderen. Deshalb ist diese Auszeichnung auch kein Grund sich zurückzulehnen, sondern am gemeinsamen Ziel miteinander weiter zu arbeiten.

In unserem Leitbild steht das Bibelzitat: Ein Segen sollst du sein….. Das soll nicht nur auf dem Papier schön aussehen, sondern auch in die Tat umgesetzt werden. Und das funktioniert nur mit einem Team das diesen Gedanken und diese Haltung mitträgt.

Ein Segen ist es solche Mitarbeiter*innen zu haben. Ohne sie wäre die Umsetzung, faire trade Kita zu sein, nicht möglich. Dafür ein großes Dankeschön.

Das Projekt FaireKITA wird durch Engagement Global mit Mitteln des BMZ gefördert wird.

 

 

 

Informationen Datenschutz Abholberechtigung

images

 

Schließtage 2022/2023    

           

Weihnachtsferien 2022/2023:

22.12.2022 - 01.01.2023

 

Faschingsschließtag

20.02.2023

 

Betriebsausflug 

19.05.2023

 

Schließtag Übernachtung Vorschulkinder

21.07.2023

 

Sommerferien 2023

24.07.-11.08.2023

 

Weihnachtsferien 2023/2024

22.12.2023-31.12.2023

 

  

Liebe Eltern.

Den wöchentlichen Essensplan können Sie unter folgendem Link einsehen:

https://www.brokkoli-limburg.de/

Donnerstags weicht der Plan ab, da wir an diesem Tag Suppe bekommen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeitenden. Danke

 

 

GROWING KIDS   (verlinken und Video anschauen) 

Das Projekt richtete sich an 8-12 Vorschulkinder der Kindertagesstätte St. Georg, in der Menschen aus 23 Nationen zusammenkommen. Der Zielgruppe mit hohem Migrationsanteil und reduzierten finanziellen Möglichkeiten vieler Eltern wurde ein kostenfreies Angebot außerhalb der Kita-Zeit zur sinnvollen Freizeitgestaltung geboten. Zusätzlich sollten sich die Kinder spielerisch und musikalisch mit den Themen Demokratie, Vielfalt, Gleichberechtigung und Kinderrechten auseinandersetzen. Das Projekt förderte neben Sprache eine Ich-Stärkung und Kreativität, um die Teilnahme an Bildung und gesellschaftlichem Leben in Deutschland zu ermöglichen. Nach einer organisatorischen Vorbereitungsphase begann im November die Projektzeit, in der zweimal wöchentlich dienstags und donnerstags Inhalte erarbeitet, Texte überarbeitet und eingeübt sowie Texte/Inhalte audiotechnisch aufgenommen wurden. Als Medienprodukt entstand ein Rapsong mit dem Titel „Demokratie im Kopf“. Die Livedarbietung wurde coronabedingt verschoben und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

 

ELTERNFLYER IN VERSCHIEDENEN SPRACHEN
ELTERNBEIRATSORDNUNG/ARBEITSHILFE NR. 2 - KITA BEIRATSORDNUNG

 

TAGESEINRICHTUNGEN FÜR KINDER IN KATHOLISCHER TRÄGERSCHAFT IM BISTUM LIMBURG